2022-05-29T14:35:07+02:00

Ausbildung zum Koch (m/w/d)

Ausbildung

Mit über 250.000 Bürgerinnen und Bürgern ist der Landkreis Augsburg der drittgrößte der bayerischen Landkreise. Als moderner Dienstleister und bedeutender Arbeitgeber in der Region vertrauen wir auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch Kreativität, Eigeninitiative und Engagement unser Augsburger Land mitgestalten und einzigartig machen.

 

Der Landkreis Augsburg bildet zum 01.09.2023 einen Koch (m/w/d) aus.

Ausbildungsverlauf:

Die Ausbildung beginnt zum 1. September 2023 und dauert drei Jahre. Sie gliedert sich in zwei Bereiche:

  • Praktische Ausbildung im Betriebsrestaurant des Landratsamtes Augsburg 
  • Schulische Ausbildung an der Berufsschule 2 in Augsburg

Dies sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Umgang mit Gästen
  • Beratung und Verkauf
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern
  • Arbeitsplanung und Erarbeiten von Menüvorschlägen/Speisekarten
  • Warenwirtschaft
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Anwenden arbeits- und küchentechnischer Verfahren
  • Anrichten von verschiedenen Speisen unter Einhaltung der Hygienevorschriften
  • Zubereiten von pflanzlichen Nahrungsmitteln, Molkereiprodukten und Eiern
  • Herstellen von Suppen und Soßen
  • Zubereiten von Fisch, Schalen- und Krustentieren
  • Verarbeitung von Fleisch
  • Herstellen von Vor- und Süßspeisen, außerdem Anrichten von kalten Platten
  • Herstellen und Verarbeiten von Teigen und Massen

Unsere Benefits...

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TVAöD:

1. Ausbildungsjahr:  1.068,26 €

2. Ausbildungsjahr:  1.118,20 €

3. Ausbildungsjahr:  1.164,02 €

Darauf kommt es uns an:

Voraussetzung für diese Ausbildung ist mindestens der Qualifizierende Abschluss der Mittelschule oder die Mittlere Reife.

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Kreativität und Qualitätsbewusstsein
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Schnelle und situationsbedingte Auffassungsgabe
  • Gutes kalkulatorisches Verständnis

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger beruflicher Qualifikation, Eignung und Befähigung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung, die Du uns bitte nach Möglichkeit über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 11.01.2023 zukommen lässt.

Stellenanbieter

Landratsamt Augsburg
Prinzregentenplatz 4 86150 Augsburg Deutschland

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Dienstverhältnis

Ausbildung

Standort

Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg
Bayern