2020-05-23T00:02:11+02:00

Forstwirtschaftsmeister (m/w/d)

employee

Die kreisfreie Stadt Amberg, Oberzentrum mit ca. 43.000 Einwohnern, liegt im Herzen der Oberpfalz in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mit guter Verkehrsanbindung zu den Ballungsräumen Nürnberg und Regensburg. Das Stadtbild ist geprägt von einem historischen Stadtkern. Neben einer Technischen Hochschule mit innovativen Studiengängen und einem modernen Kongresszentrum befinden sich weiterführende Schulen sowie kulturelle und sportliche Angebote vor Ort.

 

Die Stadt Amberg (www.amberg.de) sucht für das Stadtforstamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Forstwirtschaftsmeister (m/w/d)

 

Das Stadtforstamt betreut ca. 2100 ha Kommunalwald (aufgeteilt in drei Betriebsverbände) im Stadtbereich und im Landkreis Amberg-Sulzbach. Der jährliche Holzeinschlag beträgt ca. 10 000 fm, außerdem betreut das Stadtforstamt noch fünf Eigenjagdreviere mit Wildbretverwertung und bewirtschaftet ca. 10 ha Weiherflächen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Führen der Waldarbeiterrotte bei allen in einem Forstbetrieb anfallenden Tätigkeiten
  • Zuarbeit und Unterstützung der Revierleiter
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Drückjagden
  • Mitarbeit bei der Wildbretverarbeitung und der Weiherbewirtschaftung
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Umsetzung waldbaulicher Ziele
  • Mitarbeit bei forstlichen Erhebungen
  • Mitarbeit bei waldpädagogischen Maßnahmen
  • Wartung und Pflege der betrieblichen Arbeitsmittel (Geräte und Werkzeuge)

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • bestandene Forstwirtschaftsmeisterprüfung
  • Führerschein Klasse BE
  • jagdliche Ausbildung wäre von Vorteil
  • sichere Beherrschung aller im Zusammenhang mit der Waldarbeit notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Erfahrungen in der Aus- und Forstbildung sowie waldpädagogische Kenntnisse
  • Bereitschaft und Befähigung zum Bedienen von Hubarbeitsbühnen
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und Selbstständigkeit
  • hohe Arbeitsgüte
  • ausgeprägtes Teamverhalten
  • gute Auffassungsgabe
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • sicheres und gewandtes Auftreten
  • hohe körperliche Belastbarkeit, Geländetauglichkeit
  • Fortbildungsbereitschaft
  • handwerkliches Geschick
  • Grundkenntnisse in den Standardanwendungen von MS Office

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis sowie Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • einen qualitätsvollen Arbeitsplatz in Vollzeit
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung, zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit zahlreichen Angeboten in der Gesundheitsförderung (Aqua-Zumba, Yoga, Workshops etc.)
  • familienorientierte Personalpolitik, um Karriere und Familie zu ermöglichen
  • regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen, Mitarbeiter-/Feedbackgespräche
  • nette Kolleginnen und Kollegen, die sich darauf freuen, gemeinsam mit Ihnen und den Bürgerinnen und Bürgern die positive Entwicklung der Stadt noch weiter voranzutreiben
  • eine Stadt, in der es sich gut und gerne leben lässt

Die Stadt Amberg fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter des Stadtforstamtes Herr Martin Seits, unter der Telefon-Nr. 09621 10-1750 /  0172 8926668 oder per E-Mail martin.seits@amberg.de gerne zur Verfügung.

Bei Interesse senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins bitte per Online-Formular bis spätestens 08.06.2020.

 

 

Michael Cerny                                                                        

Oberbürgermeister

Stellenanbieter

Stadt Amberg
Marktplatz 11
92224 Amberg

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Tätigkeitsgebiet

Allgemeine Verwaltung , Technik / Umwelt / Handwerk

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Marktplatz 11
92224 Amberg
Bayern