2020-08-01T03:45:06+02:00

Frontend Entwickler CMS/Web

employee

Stadt Nürnberg – Eine Arbeitgeberin, viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Als eine der größten Arbeitgeberinnen der Region vertrauen wir dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Engagement und Tatkraft die Stadt Nürnberg mitgestalten und besonders machen.

Besoldungsgruppe EGr. 10 TVöD
Einsatzbereich: Presse- und Informationsamt, Online-Büro

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung von Templates, Modulen und Workflows für das städtische Content-Management-System (CMS Imperia) als Grundlage für die Intranet- und Internetangebote der Stadt Nürnberg
  • Umsetzung von Mockups und Gestaltungsvorgaben aus dem UX-Design in cross-browser fähige, responsive und barrierefreie Websites
  • Technische Spezifikation und Dokumentation von Schnittstellen zu Datenbanken und Fachverfahren
  • Mitverantwortung für die Qualitätsverbesserung der vorhandenen Entwicklungsprozesse

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom (FH)) der Fachrichtung Informatik oder vergleichbar oder
  • Eine gleichwertige Ausbildung mit einer mindestens dreijährigen einschlägigen Berufserfahrung 
Daneben erwarten wir
  • Erfahrung im Umgang mit CMS- und Staging-Systemen und bei der Erstellung barrierefreier Internetangebote
  • Sehr gute Entwicklungskenntnisse im Bereich der Webtechnologien (HTML, CSS, JavaScript, jQuery, Perl, PHP), Frameworks (React, Vue.js), Präprozessoren (SASS) und Task-Automatisierern
  • Gute Kenntnisse in der Benutzung von Versionierungstools (GIT)
  • Erfahrung in der Konzeption, Umsetzung und Nutzung von APIs (REST-APIs, JSON, SOAP) sowie in der agilen Entwicklung, idealerweise Scrum/Kanban
  • Begeisterung für die Umsetzung nutzungsfreundlicher und barrierefreier Weboberflächen
  • Teamorientiertes Denken und Handeln in agilen Web-Projekten
  • Kreativität
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • Unbefristete Einstellung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Langfristige und sichere Perspektiven
  • Zuschuss zum JobTicket der Deutschen Bahn bzw. Firmenabo der VAG

Kontakt:
Frau K. Müller, Tel.: 0911 / 231 - 23 86 (bei Fragen zur Bewerbung)
Herr Hackner, Tel.: 0911 / 231 - 83 63 (bei fachlichen Fragen)

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unsere Online-Bewerbungsplattform.

Bewerbungsfrist: 20.08.2020

karriere.nuernberg.de

Die Informationen im Stellenmarkt unter karriere.nuernberg.de sind Bestand­teil dieser Stellenausschreibung.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.

Stellenanbieter

Stadt Nürnberg

Telefon

0911 / 231 - 23 86

Internet

Vertragsart

unbefristet

Arbeitszeitanteil

Vollzeit

Dienstverhältnis

Arbeitnehmer(in)

Standort

Nürnberg

84367 Tann
Bayern